Start am 16. Dezember 2016, Ende am 13. September 2019.

1 Pro erfüllten (Unter)Punkt 1 Euro ins Sparschwein werfen
Zwischenmenschliches.
2 „Glasmomente“ – Tagebuch füllen
3 Vom Meister überrascht werden (0/16)
4 Den Meister überraschen (0/16)
5 Mit Familie telefonieren (0/60)
6 Heimat besuchen (0/16)
7 An Spieleabenden teilnehmen (0/10)
8 Mitmenschen zu uns einladen (0/16)
9 Blumen verschenken (0/10)
10 „Random Acts of Kindness Day“ würdigen (0/3)
11 Mitmenschen überraschen (0/10)
12 Geburtstagspost verschicken (0/30)
13 „Schick einem Freund eine Karte“-Tag würdigen (0/30)
14 Glückspost verschicken (0/300)
Kreatives.
15 Besuche Märkte für handgemachte, schöne & leckere Dinge (0/6)
16 PINTEREST Ideen umsetzen (0/50)
17 Genähtes verschenken (0/10)
18 Nähe ein Oberteil
19 Nähe einen Rock
20 Nähe einen Loop
21 Klamotten verschönern (0/30)
22 Nähideen umsetzen (0/30)
23 Wochenplaner nutzen (0/120)
24 Handlettering üben
25 Projekte aus „One Drawing a Day“umsetzen (0/42)
26 Bearbeite 30 Übungen aus „Just Draw It“. (0/30)
27 Geschirr bemalen (0/5)
28 Kerzenreste verwerten
29 Mit Beton werkeln
30 Ostereier bemalen (0/3)
31 Eiswindlichter machen
32 Adventskalender basteln (0/3)
Leckeres.
33 Rezeptechaos ordnen
34 Wöchentliche Essensplanung (0/100)
35 Einmal wöchentlich vegetarisch essen (0/120)
36 Pizza selbst machen (0/100)
37 Pasta selber machen (0/3)
38 Neue Rezepte ausprobieren (0/120)
39 Öffne ein Kochbuch blind & koche/backe, was dort zu finden ist. (0/5)
40 Leckeres backen (0/70)
41 Tag des Schokoladenkuchen am 27.Januar würdigen (0/2)
42 Waffeltag am 25.März würdigen (0/2)
43 Tag des Apfelkuchens am 13.Mai würdigen (0/2)
44 Tag des Käsekuchens am 30.Juli würdigen (0/2)
45 Geburtstagskuchen backen (0/5)
46 Glückskekse backen
47 Besuche ein Restaurant (0/30)
48 Frühstücken gehen (0/15)
Lesen, Hören, Sehen.
49 Täglich 20min. lesen (0/120)
50 Bücher lesen (0/50)
51 Lies ein Buch komplett an einem Tag (0/5)
52 Lies 10 Bücher aus der „ZEIT-Bibliothek der 100 Bücher“. (0/10)
53 Alle Harry-Potter-Bücher lesen (0/7)
54 Musikalben hören (0/60)
55 Höre Hörbücher/Hörspiele/Podcasts (0/40)
56 Erstelle eine Playlist mit 50 Liedern meines Lebens
57 Besuche Konzerte (0/6)
58 „Tatort“ gucken (0/25)
59 Gehe ins Kino (0/3)
60 Besuche das IMAX
Unterwegs.
61 Besuche Hamburg (0/30)
62 Mache eine Alsterbootfahrt
63 Besuche das Zoologische Museum
64 Besuche die Aussichtsplattform der Elbphilharmonie
65 Entdecke neue Restaurants & Cafès in HH und Umgebung (0/20)
66 Besuche das Klimahaus in Bremerhaven
67 Mache Tagesausflüge (0/30)
68 Entdecke neue Orte in Deutschland (0/30)
69 Entdecke neue Orte außerhalb Deutschlands (0/10)
70 Deutsche Grenze überschreiten (0/10)
71 Skandinavische Länder besuchen (0/5)
72 Die Kreidefelsen von Mon besuchen
73 Besuche Helsinki (0/5)
74 Finnisch üben. (0/120)
75 Verschicke Postkarten von schönen Orten (0/40)
76 Mache eine Stadtrundfahrt (0/10)
77 Museum/Ausstellung besuchen (0/8)
78 Berge sehen
79 Das Meer sehen (0/30)
80 Barfuß durchs Watt wandern (0/5)
81 Verschicke eine Flaschenpost
82 Besuche einen Tierpark (0/3)
83 Besuche eine Therme (0/10)
84 Draußen/im Auto übernachten
85 Mache ein Picknick
86 Über Wasser reisen (0/3)
87 Weiter als 50km mit der Bahn reisen (0/3)
88 Reise per Flugzeug (0/5)
Blog.
89 Bulletjournal für „101 in 1001“ erstellen
90 Glückspost verlosen (0/3)
91 Blogbeiträge verfassen (0/700)
92 „this moment“ – Momente festhalten (0/100)
93 Wochenrückblick verfassen (0/120)
94 „7 Sachen“ knipsen (0/120)
95 „12 von 12“ knipsen (0/30)
96 Fotos für 50f knipsen (0/40)
97 An einem monatlichen Fotoprojekt teilnehmen (0/12)
98 Fotos auf Instagram posten (0/200)
99 Monatsrückblick auf Instagram posten (0/20)
100 Knipse je ein Foto für jeden Buchstaben des Alphabets (0/26)
101 Inspiriere andere zu „101 in 1001“ (0/3)

Stand: Dezember 2016

Ursprüngliche Idee: Day Zero Project

»

  1. Was ist das für ein Projekt? Verstehe ich es richtig, dass du diese 101 Dinge erledigen möchtest und in Klammern hinten dann stehen wird, wenn du z. B. „1/26“ geschafft hast, aber 26 Fotos insgesamt machen möchtest (siehe Punkt 100)?

    Viele Grüße

    Anni

    • Ja, so soll es irgendwann aussehen 🙂 Momentan notiere ich die Zwischenstände allerdings in einem Notizbuch, weil analog doch etwas übersichtlicher ist und mir solche Listen auf Papier mehr Spaß machen.

      • Eine schöne Idee. Oh, das mit den Papierlisten kann ich verstehen, ich mag es auch, Listen tatsächlich auch anfassen zu können und mit dem Stift etwas zu notieren hat irgendwie auch noch mal so einen speziellen Charakter von „geschafft“. Ich bin gespannt, wohin die Reise dich am Ende der 1001 Tage geführt haben wird. Viel Spaß dabei!

        Viele Grüße

        Anni

Wortspuren hinterlassen...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s