Jahresrückblick 2014.

Standard

Heimatliebe

Alle Bilder des Jahres 2014 wurden verbastelt und mein kleines Internetzuhause damit geflutet, Vorsätze habe ich wie immer keine und der gemütliche Jahresausklang in der Heimat steht bevor – ganz schnell noch ein kleiner Blick zurück :). Ganz dunkel erinnere ich mich daran, dass ich irgendwann schon einmal diesen Jahresrückblicksfragebogen ausgefüllt habe, aber wiederentdeckt habe ich ihn heute bei Carola von „Frische Brise„.

zugenommen oder abgenommen? Wissen & Eindrücke vermehrt, Negatives aussortiert.

haare länger oder kürzer? Gleichbleibend.

kurzsichtiger oder weitsichtiger? Weitsichtiger in Sachen Weltentdeckung.

mehr ausgegeben oder weniger? Weniger für Überflüssiges, mehr für Lebensqualität.

der hirnrissigste plan? Nicht vorhanden.

die gefährlichste unternehmung? Ebenfalls nicht vorhanden.

das leckerste essen? Einmal pro Woche selbstgemachte Pizza, aber auch viele andere Leckereien.

das beeindruckenste buch? Mangels ernsthafter Lektüre: diverse Finnlandreiseführer & Sprachbücher.

der ergreifendste film? Kann mich nicht an einen speziellen Film erinnern…

die beste cd? Fairytales.

das schönste konzert? Radio Doria in Kiel & das NDR2-Festival in Papenburg.

die meiste zeit verbracht mit…? Bunte Post verschicken, Glücksmomente einfangen & Welt entdecken.

die schönste zeit verbracht mit…? Dem Meister & meiner Familie.

vorherrschendes gefühl 2014? Alles ist gut 🙂

2014 zum ersten mal getan? Helsinki gesehen.

2014 nach langer zeit wieder getan? Mit einer Fähre gefahren.

3 dinge, auf die ich gut hätte verzichten mögen? …mir fällt tatsächlich nix Schwerwiegendes ein.

die wichtigste sache, von der ich jemanden überzeugen wollte? Ab nach Finnland!

das schönste geschenk, das ich jemandem gemacht habe? Viel Zeit & Liebe.

das schönste geschenk, das mir jemand gemacht hat? Gemeinsame Zeit.

der schönste satz, den jemand zu mir gesagt hat? Danke, daß es dich gibt.

der schönste satz, den ich zu jemandem gesagt habe? Da müsste man jetzt jemand anders fragen 😛

2014 war mit einem wort…? Positiv.

Und kurz vor Jahresende noch das 52. Foto des Jahres: Mein „Rotkäppchen“

Foto der Woche 52

Über Creeny

Was ich liebe... ♥ den Meister, der den alltäglichen Wahnsinn mit mir teilt. ♥ das heimatliche Frankenland, den Norden & die See. ♥ Hamburg, die wirklich schönste Stadt der Welt. ♥ Fotografieren in (fast) allen Lebenslagen. ♥ Kreatives Chaos aller Art, schöne Dinge selbst zu machen. ♥ neue Orte entdecken. ♥ Kochen, Backen & Leckeres genießen. ♥ Glücksmomente einfangen & für graue Tage aufbewahren.

Eine Antwort »

Wortspuren hinterlassen...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s