12 von 12…

Standard

01

…im August, auch wenn es wettertechnisch eher nach November aussieht. Hmpf. So dunkel, naß und grau, dass man morgens eigentlich das Bett nicht verlassen möchte… Hilft aber alles nix, raus muss man trotzdem. Welche Kette könnte für einen 12. besser passen als diese?!?

02

03

Rote Ampel im Wald, möchte man meinen. Aber so ganz ländlich & verkehrsarm ist mein Arbeitsweg dann doch nicht, deshalb durfte ich wie jeden Tag zwischendurch öfter mal anhalten, um die Nebelsuppenlandschaft so richtig zu genießen.

04

0506

Nach dem ganz normalen Arbeitswahnsinn freut man sich über ein Lächeln zum Feierabend besonders. #iseefaces 😀 Und ein wenig Bunt gegen das eintönige Grau habe ich vor der Haustür auch gefunden.

07

08

Erstmal Hausschuhe an, für nackige Füße ist es mir heute tatsächlich zu ungemütlich. Sachen gibts – im Sommer. Avocado mit viel guter Laune als Nachmittagssnack, weils lecker ist und noch mehr Farbe ins Grau bringt.

0910

Bunte Teepost kommt genau richtig, denn der Nachmittag bietet sich an, um Tee zu genießen und ein ausgiebiges Telefonat in die Heimat zu führen 🙂 Währenddessen zeigt sich tatsächlich die Sonne, aber ich musste mich schon sehr beeilen, um diesen Moment mit der Kamera einzufangen. Schwupps, war sie wieder weg.

11

Einmal blinzelte sie vorhin noch einmal durch die grauen Wolken und dank Nieselregen gab es einen klitzekleinen Regenbogen 🙂

12

Mehr gesammelte 12 von 12 findet ihr wie immer bei Caro. Bin gespannt, wie viele herbstlich angehauchte Bilder es heute zu sehen gibt 😉

Eine Antwort »

Wortspuren hinterlassen...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s