Winterliebe.

Standard

wintersonnefreitagsfuller1.  Das Jahr 2016 ist gefühlt doch recht schnell an mir vorbeigerast.

2.   An besonders stressigen Tagen habe ich Heißhunger auf Seelenfutter in Form von Pommes oder Pasta.

3.   Silvester feiern wir gemütlich in der Heimat.

4.   Übermäßiger Egoismus regt mich auf .

5.  Am 1. Januar endet unser Winterheimaturlaub leider schon wieder.

6.  Mit lieben Menschen muss man einfach möglichst viel gemeinsame Zeit genießen, Schönes unternehmen und miteinander reden.

7.  Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Familienzeit und Gemütlichkeit, morgen habe ich  exzessives Pizzabasteln zum Jahresausklang geplant und Sonntag möchte ich nach ausgiebigem Brunchen staufrei zurück in den Norden reisen!

winterliebe

Wortspuren hinterlassen...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s