Freitagsgrau.

Standard

freitagsgrau

freitagsfuller1.  Heute wird in den USA der neue Präsident vereidigt.

2.   Das Grau in Grau da draußen stört mich nicht, weil wir am Wochenende einen „neuen“ Sessel bekommen haben und man es sich in unserer Leseecke noch besser gemütlich machen kann.

3.  Im Januar ist es nunmal Winter und trotzdem motzen viele meiner Mitmenschen über die ungewöhnliche Kälte.

4.  Blumen als Farbtupfer in der Wohnung machen mir große Freude.

5.   Meine Lieblingsblumen zurzeit sind Orchideen, wenn es um Topfpflanzen geht – im Strauß mag ich eigentlich alles.

6.   Was andere über mich denken, spielt nicht so eine große Rolle.

7.  Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf leckeres Croque (ja, wir sollten den Tag einfach Fastfoodfreitag nennen), morgen habe ich Haushaltskram, Chaosbeseitigung & Co. geplant und Sonntag möchte ich einen entspannten Tag genießen!

buntgegengrau

Über Creeny

Was ich liebe... ♥ den Meister, der den alltäglichen Wahnsinn mit mir teilt. ♥ das heimatliche Frankenland, den Norden & die See. ♥ Hamburg, die wirklich schönste Stadt der Welt. ♥ Fotografieren in (fast) allen Lebenslagen. ♥ Kreatives Chaos aller Art, schöne Dinge selbst zu machen. ♥ neue Orte entdecken. ♥ Kochen, Backen & Leckeres genießen. ♥ Glücksmomente einfangen & für graue Tage aufbewahren.

Eine Antwort »

  1. Das mit dem Januar denke ich mir so häufig. Winteranfang ist der 21. Dezember und die Leute sind jetzt schon vollkommen verzweifelt, dass noch nicht Frühling ist. Ob das wohl damit zusammenhängt, dass pünktlich zum neuen Jahr alle Klamottenläden anfangen, mit „Der Frühling kommt!“ zu werben?

    Liebe Grüße,
    Sabrina

Wortspuren hinterlassen...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s