Tag des Apfelkuchens…

Standard

…ist zumindest in den USA immer am 13.Mai und ich finde, dies ist eine Tradition, die (im Gegensatz zu Halloween 😀 ) durchaus nachahmenswert ist. Also habe ich mich heute nachmittag in die Küche gestellt, um Äpfel zu schnibbeln, Teig zu kneten und Marshmallows über den Kuchen zu schmeißen, während draußen scheinbar die Welt unterzugehen drohte.

Gewitterhimmel

Wer Kuchen backt, macht auch Dreck und deshalb war ich während der Backzeit noch ein wenig fleißig und hab nicht nur meinen Schweinkramweggeputzt, sondern auch gleich den Rest der Küche gereinigt. Sehr gemütlich war es anschließend beim heutigen Samstagskaffee mit Marshmallow-Apfelkuchen und Regenprasseln als Hintergrundgeräusch.

Samstagskaffee 18-17

Zum Abendessen gab es unser allwöchentliches Lieblingsessen – ob es heute Flammkuchen oder Pizza heißen soll, könnt ihr euch gerne aussuchen, es war in jedem Fall sehr lecker.

Während draußen schon wieder düstere Wolken aufziehen, machen wir es uns auf der Couch gemütlich und ich hüpfe fix rüber zu Andrea Karminrots Samstagsplausch.

Pizzaliebe

»

Wortspuren hinterlassen...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s