Archiv der Kategorie: Das Leben

Osterheimaturlaubsende.

Standard

Sonntagswetter

Auch für den Rückreisetag strahlte an diesem Osterwochenende der Himmel in herrlichstem Blau und es war fast schon sommerlich warm. Die Durchschnittszeit von An- und Abreise ist dank heutiger staufreier Fahrt einigermaßen ausgeglichen, auch wenn wir auf so ein, zwei Stündchen im Auto durchaus verzichten hätten können 😀 Nichtsdestotrotz war es ein wundervolles und entspanntes Heimatwochenende mit viel Familienzeit und guter Laune!

Für welche 7 Sachen ich an diesem Sonntag meine Hände gebraucht habe, das habe ich wie immer nach Idee von Frau Liebe in Bildern festgehalten:

7 Sachen 16-19

Mehr gesammelte 7 Sachen findet ihr bei Geraldine.

Osterheimaturlaub #2

Standard

Frühlingshimmel

Immer noch strahlender Sonnenschein und milde Temperaturen, deshalb wurde ein großer Teil des heutigen Samstags sehr entspannt auf der Terrasse verbracht.

Samstagskaffee 16-19

Logisch, dass der Samstagskaffee mit nach draußen kam. Eine kleine Leckerei gab es auch dazu, das darauffolgende Eis war leider zu schnell weg, als dass es fotografiert werden konnte 😀

Leckerei

Ansonsten ist es hier eher ruhig und die Familienzeit wird ausgiebig genossen! Ab und zu spaziere ich ein wenig durch den Garten, um Frühlingsschätze in Bildern festzuhalten.

FroheOstern

Ich schicke euch liebe Ostergrüße, lass euch ein wenig Frühling da
und hüpfe fix rüber zu Andrea Karminrots Samstagsplausch.

Gartenfrühling

Osterheimaturlaub #1

Standard

Osterheimaturlaub

Kaiserwetter und viel Familienzeit – ein perfektes langes Wochenende!

freitagsfuller1. An meinen Füßen befinden sich immer bequeme Schuhe, alles andere ist gar nicht mein Ding.

2. Auf Burger und Pommes nach dem ersten & zweiten Stau, darauf hatte ich gestern so richtig Hunger.

3. Ostereier aus Schokolade & Hasenbrioches wurden gestern bei der Arbeit versteckt.

4. Ich verbringe am liebsten Zeit mit Mitmenschen, die ich mag & die mir gut tun.

Kaffeezeit

5. Ostermontag befinden wir uns schon wieder im Norden zum Familienessen bei der Familie des Meisters.

6. Gestern dauerte die Anreise in die Heimat überdurchschnittlich lang, am Sonntagnachmittag geht es wieder auf die Autobahn, mal sehen, wie das wird.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Spiele & Spaß, morgen habe ich geplant, noch mehr Familienzeit zu genießen und Sonntag möchte ich das Heimatwochenende ruhig ausklingen lassen!

Ostereierei

Weise Worte…

Standard

Sonntags

…hat der Kalender schon vor einer Weile von sich gegeben und daran hält man sich doch gerne. Für welche 7 Sachen ich an diesem entspannten Sonntag meine Hände gebraucht habe, das habe ich wie immer nach Idee von Frau Liebe in Bildern festgehalten:

7 Sachen 15-19Mehr gesammelte 7 Sachen findet ihr bei Geraldine.

Wie im Urwald…

Standard

Dschungel

…habe ich mich heute beim Umtopfen sämtlicher Zimmerpflanzen. Nebenbei hat der Meister bei unseren Fenstern für klare Sicht gesorgt – wow, wie hell das plötzlich wieder ist in der Bude!

Die Fensterbänke wurden auch gleich noch mit Folie ein wenig verschönert, um zusammen mit den neuen Übertöpfen insgesamt ein wenig die Sehnsucht nach Meer zu stillen. Der schnelle Samstagskaffee zwischendurch passte da perfekt ins Bild 🙂

Samstagskaffee 15-19

Was lange währt… und so, denn viel übrig vom Tag war nach erfolgreich erledigter Pflanzerei nicht mehr. Während ich das restliche Chaos auf Balkonien beseitigt habe, hat der Meister für das wohlverdiente Abendessen gesorgt. Pasta geht immer und der Auflauf mit reichlich Käse, Rucola & Co. war superlecker!

Mahlzeit

Schnell noch rüber zu Andrea Karminrots Samstagsplausch und dann Füße hoch auf der Couch. Euch einen wundervollen Sonntag!