Schlagwort-Archive: 7 Sachen

Winterheimaturlaub…

Standard

Winterheimat

…mit reichlich Schnee und gestern morgen sogar herrlichstem Sonnenschein – besser geht es nicht, um die Akkus für den Alltagswahnsinn wieder aufzuladen 🙂

1) Danke in die Heimat, es war wie immer sehr schön & die Verpflegung war total lecker.

2) Ich würde mich freuen, wenn sich meine Mitmenschen weniger über Nichtigkeiten aufregen würden.

3) Einige Fragen der nächsten Runden von „1000 Fragen an dich selbst“ habe ich schon beantwortet, aber mangels Laptopnutzbarkeit musste ich am Wochenende leider pausieren und werde in den nächsten Tagen weiterschreiben.

4) Materielle Dinge sind weniger wichtig, viel wichtiger ist die mit Lieblingsmenschen verbrachte Zeit.

5) Ich finde es schade, dass ich häufig das Gesuchte nicht im Laden finde, wäre das anders, müsste ich weniger im Netz bestellen.

6) Spielen ist eine der Tätigkeiten, welche jedem sofort zur Arbeit mit Kindern einfällt, aber viele Mitmenschen unterschätzen, was der Job noch alles beinhaltet.

7) Die neue Woche steht an und bei mir außer dem alltäglichen Gedöhns noch nichts weiter.

Montagsstarter mitgenommen bei Martin.

Im Laufe der Woche gibt es noch jede Menge Wintereindrücke aus dem verschneiten Frankenland, nun ruft die Couchgemütlichkeit und ich lass euch nur fix meine 7 Sachen des gestrigen Sonntags hier – wie immer habe ich nach Idee von Frau Liebe in Bildern festgehalten, wofür ich meine Hände gebraucht habe:

7 Sachen 07-18

Wochenendmodus…

Standard

Sonntagswetter

…an, aber im Kurzprogramm, denn dank eines sehr langen Arbeitstermins gestern blieb für Entspannung nur der heutige Sonntag übrig. Gestartet mit dicken Schneeflocken, dann Regen und später ein wenig Sonne, damit trug das Wetter reichlich zur Gemütlichkeit bei und wir verbrachten den Tag überwiegend auf der Couch.

Für welche 7 Sachen ich nebenbei meine Hände gebraucht habe, das habe ich wie immer nach Idee von Frau Liebe in Bildern festgehalten:

7 Sachen 06-18

Angenehm gesättigt setze ich mich nun mit Tee & Kuscheldecke ausnahmsweise etwas verspätet in Andrea Karminrots allwöchentliche Samstagsplauschrunde und mache es mir weiterhin auf der Couch gemütlich.

Wintersonntag…

Standard

Wintersonntag

…mit einer neuen Portion Puderschnee in der Nacht, wovon allerdings schon am späten Vormittag nicht mehr besonders viel zu sehen war. Ansonsten war es gewohnt grau, aber das beeinträchtigt bekanntlich meine Stimmung nicht, sondern sorgt für den richtigen Gemütlichkeitsfaktor beim Entspannen auf der Couch. Einen winzigen Moment zeigte sich sogar die Sonne, was ich mit der Kamera gerade noch rechtzeitig festhalten konnte – für welche Dinge ich sonst noch meine Hände gebraucht habe, das habe ich wie immer nach Idee von Frau Liebe in Bildern festgehalten:

7 Sachen 05-18

Meine Leseliste für 2018 findet ihr ab sofort hier – mal sehen, wie gut diese Art der Selbstmotivation funktioniert 🙂

Sonntags…

Standard

…putzen wir in letzter Zeit meistens mehr als an den Samstagen, aber dem üblichen Haushaltskram ist das vermutlich wurscht, hauptsache ist doch, dass es irgendwann erledigt wird. Wochentags bleibt ja doch so einiges liegen. Das heißt allerdings nicht, dass Sonntage ungemütlicher sind als Samstage – nein, für Gemütlichkeit und Ruhe blieb noch genug Zeit übrig.

Für welche 7 Sachen ich dabei meine Hände gebraucht habe, das habe ich wie immer nach Idee von Frau Liebe in Bildern festgehalten:

7 Sachen 04-18

Nebelsonntag…

Standard

Nebelsuppe

…als Kontrast zur letzten Woche bei Sonnenschein und blauem Himmel. Für welche 7 Sachen ich heute meine Hände gebraucht habe, das habe ich wie immer nach Idee von Frau Liebe in Bildern festgehalten:

7 Sachen 03-18