Schlagwort-Archive: Balkonien

Sonntags…

Standard

Immernochblühend

…werden hier wie immer 7 Sachen in Bildern festgehalten, für die ich an diesem Tag meine Hände gebraucht habe – recht viel mehr hab ich tatsächlich nicht getan, denn frei nach Pippi Langstrumpf ging es weiter mit dem Motto dieses Wochenendes „Faulsein ist wunderschön…“!

7 Sachen 21 -18

Idee der 7 Sachen von Frau Liebe.

Monatsrückblick 04/18.

Standard

…, dass der Aprilrückblick jetzt erst kommt, wo doch auch der Mai schon vorbei ist, das lass ich einfach mal unkommentiert 😉

Gesehen

[Gesehen] Berlin.

[Gelesen] Wieder etwas mehr.

[Getan] Feta in den Ofen.

Getan

[Gebacken] Mehrmals Pizza.

Gebacken

[Getrunken] Finnischen Tee in Vorfreude auf den Sommerurlaub.

Getrunken

[Gegessen] Spätes Frühstück am Brückentag.

Gegessen

[Gefragt] Ob der Baum sich mit den Kugeln wohlfühlt?!?

Gefragt

[Gefreut] Über bunte Blumensträuße.

Gefreut

[Geärgert] Leider ja.

[Gelacht] Über das grummelige Ei – wie fies eigentlich.

Gelacht

[Gemocht] Heimaturlaub.

Gemocht

[Gedacht] Hallo Pollen!

Gedacht

[Gefunden] Seifenblasen.

Gefunden

[Gekauft] Blumen für Balkonien.

Gekauft

[Genossen] Sonne auf Balkonien.

Genossen

[Gefahren] Mit dem Boot durch Berlin.

Gefahren

(Zusammengebastelt nach Idee von Fräulein Julia)

Sonntags…

Standard

Sonntagsfreude

…müssen nicht immer große Aktionen auf dem Programm stehen, es tut auch gut, sich einfach mal treiben zu lassen. Genau das haben wir heute getan, da wir ja an den letzten Wochenenden auch genug Schönes außer Haus erlebt haben – für welche 7 Sachen ich dabei meine Hände gebraucht habe, das habe ich wie immer nach Idee von Frau Liebe in Bildern festgehalten:7 Sachen 20 -18

Erdbeerliebe!

Standard

Samstagskaffee 20 -18

Hach, endlich Erdbeerzeit! Auch wenn der Meister diese Kombination eher skeptisch sieht, finde ich – neben Erdbeeren pur, Erdbeeren mit Eis, Erdbeeren im Wasser… – Erdbeer-Gurken-Salat superlecker und deshalb gab es das heute nachmittag zum eiskalten Minzkakao.

Balkonien

Anschließend habe ich mich ein wenig auf Balkonien ausgetobt und Verblühtes gegen neues Bunt ersetzt. Walderdbeeren wohnen nun auch bei uns, bin mal auf die Ausbeute gespannt.  Da uns ja alle Jahre wieder die Blattläuse überfallen, wenn wir Kräuter, Salat und anderes Essbares pflanzen, verzichte ich dieses Jahr dankend darauf, grüne Krabbelviecher zu versorgen und Erntefähiges beschränkt sich auf die Erdbeerpflänzchen und eine Buschtomate, die mir aus der Heimat mitgebracht wurde. Die sieht schon sehr vielversprechend aus 🙂

Tomatenbabys

Fleißigsein (oder zumindest nach einem nahezu mehrstündigen Heimattelefonat so zu tun…) ist gerade bei diesen Temperaturen anstrengend, deshalb haben wir leckere Pitataschen gefuttert und uns dabei am hübschen Anblick von Balkonien erfreut.

Pitadings

Mit einer Schüssel Eis und – ach was – Erdbeeren setze ich mich nun gemütlich in Andrea Karminrots Samstagsplauschrunde und wünsche euch allen einen wundervollen Sonntag!

Sonn(en)tagsliebe!

Standard

Hach, was will man an einem völlig unverplanten Sonntag mehr
als herrlichsten Sonnenschein und wolkenloses Himmelblau?!?

Sonntagshimmel

Für welche 7 Sachen ich dabei meine Hände gebraucht habe, das habe ich wie immer nach Idee von Frau Liebe in Bildern festgehalten – bitteschön:

7 Sachen 18-18