Schlagwort-Archive: Food

Adventsurlaub in Helsinki #2.

Standard

Entschleunigung

Noch immer kein Schnee in Sicht, aber herrlich frostig ist es hier. Was den Wind betrifft, ist es sogar fast ein wenig zu frostig, um größere Spaziergänge am Wasser zu unternehmen, aber das dient der Entschleunigung & stört unsere Urlaubsentspannung nicht im geringsten. Spazierten wir an diesem 2. Advent eben überwiegend drin und bummelten durchs Itis-Einkaufszentrum 🙂

Wofür ich an diesem Sonntag meine Hände gebraucht habe, das habe ich wie immer nach Idee von Frau Liebe in Bildern festgehalten:

7 Sachen(50)

Zum heutigen Abendessen ging es unter die Erde, aber vor lauter Euphorie über die riesige Auswahl an Leckereien habe ich tatsächlich nicht eine meiner zugegeben recht zahlreichen Portionen bildlich festgehalten. Tja, da war der Appetit einfach größer 😀 Beim anschließenden Verdauungsspaziergang zurück zum Hotel zeigte sich das nächtliche Helsinki von seiner schönsten Seite, doch dazu im Laufe der Woche mehr. Ich muss nun meine Plauze streicheln und ruhen…

Domliebe

Wochenrückblick 45 – 48/17.

Standard

Gesehen

[Gesehen] Glücksboten auf dem Nachbarhaus.

[Gelesen] Postkarte aus der Heimat.

Gelesen

[Getan] Viel Gemüse geschnibbelt.

Getan..

[Gebacken] Schokoladenkuchen.

Gebacken

[Gepult] Mumins aus Schokoladenkuchen.

Gepult

[Getrunken] Gute-Laune-Kaffee.

Getrunken

[Gegessen] Wirsingpasta.

Gegessen

[Gebastelt] Geschenkverpackungen.

Gebastelt

[Genossen] Sushi.

Genossen

[Gefreut] Über einen wundervollen Adventskalender.

Gefreut

[Geärgert] Ein wenig über den verkackten Schokoladenkuchen.

[Gemacht]  Herbstspaziergang.

Gemacht

[Gemocht] Vorweihnachtliche Blüten.

Gemocht

[Gedacht] Hallo Rotkehlchen 🙂

Gedacht

[Gefunden] Lächeln & Herzen im Essen.

Gefunden

[Gekauft] Lieblingskalender.

Gekauft

[Geplant] Verschiedene Reisen.

(Zusammengebastelt nach Idee von Fräulein Julia)

1. Advent…

Standard

…und damit Zeit, die erste Kerze anzuzünden. Hach, wie ich unseren weihnachtlichen Esstisch liebe!

1.Advent

Adventssonntage sindmeiner Meinung nach noch mehr als normale Sonntage dazu da, Gemütlichkeit zu genießen und es sich richtig gut gehen zu lassen. Genau das haben wir heute getan und für welche 7 Sachen ich dabei meine Hände gebraucht habe, das habe ich wie immer nach Idee von Frau Liebe in Bildern festgehalten:

7 Sachen(49)

Advent, Advent…

Standard

…noch kein Lichtlein brennt, aber seit gestern sitzt unser Adventskranz nun auf dem Tisch und wartet darauf, für adventliche Stimmung zu sorgen. Kleine Notiz am Rande: von allen vier Adventswochenenden werden wir nur dieses zuhause verbringen und ansonsten treiben wir uns im ganz hohen Norden, in der Hauptstadt und im Süden rum. Gut, dass an den Arbeitstagen nach Feierabend noch genug Zeit für Gemütlichkeit bei Kerzenschein bleibt.Advent Advent

Den heutigen Samstagskaffee begleitete eine Leckerei aus meinem finnischen Weihnachtspaket, über welches ich mich in dieser Woche sehr gefreut habe. Überraschungspost ist immer toll! Kekse mit Miniminzbonbonstückchen übrigens auch – da weiß ich doch schon, was aus Helsinki mit nach Hause kommt!

Samstagskaffee 46 -17

Nun werde ich mich noch ein wenig mit Weihnachtspost beschäftigen und es mich in Andrea Karminrots Samstagsplauschrunde setzen. Euch allen wünsche ich einen wundervollen ersten Advent!

Hyggelig

Ab ins 1.Adventswochenende.

Standard

Adventszeitfreitagsfuller

1. Bei dieser Kälte ist es drin sehr gemütlich und noch schöner wird es mit leckeren Tees aus meinen Adventskalendern.

2. Gutes Karma zieht Gutes an & wer miese Stimmung verbreitet, der bekommt auch Negatives zurück, dies zeigt sich im Allag immer wieder und ich glaube fest daran.

3. Schnee habe ich in dieser Herbst-Winter-Saison noch nicht gesehen.

4. Ich bin außerhalb des Arbeitsalltag eher chaotisch & unstrukturiert, auch wenn es manchmal anders aussieht .

5. Am besten schmeckt mir zum Feierabend eine große Tasse mit schwarzem Tee & Milch.

6. Erdnüsse & Lebkuchen nasche ich nur in der Vorweihnachtzeit .

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Nudelauflauf, Tee aus meinen Adventskalendern & Couchgemütlichkeit, morgen habe ich geplant, die Wohnung schon mal urlaubsfein, weil wir in der Adventszeit recht viel unterwegs sein werden und Sonntag möchte ich die erste Kerze anzünden & sämtliche dritte Türchen öffnen 🙂!Teezeit