Schlagwort-Archive: Freitags-Füller

Herbstsonne.

Standard

Freitagssonne

freitagsfuller

1. Mein altes Ich traute sich mit der Nähmaschine nicht recht an Jersey & Co. ran, mein neues Ich hat schon einige Ideen für die Overlock im Kopf und wartet auf eine Ladung schicker Stoffe.

2. Für sein Tun sollte jeder selbst die Verantwortung übernehmen.

3. Ja nun, ich sollte nicht ständig neues Chaos im Arbeitszimmer verursachen, dann bräuchte ich nicht immer wieder neu Ordnung zu schaffen.

4. Am Meer wäre ich gerne jetzt sofort .

5. Der große Unterschied zwischen Schokolade und wirklich guter Schokolade ist für mich, dass man von guter Schokolade nur ein, zwei Stückchen braucht, um den Schokohunger zu stillen.

6. Die Wuselei von so vielen Marienkäfern auf Balkonien heute macht mich glücklich.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen leckeren Gyrosteller, morgen habe ich geplant, mich an die Overlock zu setzen & ein wenig zu üben und Sonntag möchte ich bei hoffentlich ebenso sonnigem Wetter wie heute einen Herbstmarkt besuchen!

Balkonbesuch

Immer noch Heimaturlaub.

Standard

Nürnberg

freitagsfuller1. Nichts und niemand bekommt mich dazu, Griesbrei oder Milchreis zu essen.

2. Das Bedürfnis, es sich drin kuschelig zu machen, das erinnert mich daran, dass es jetzt Herbst ist.

3. Ich kann einfach nicht ohne Tee & Schokolade leben.

4. Klamotten für den Meister & mich zu nähen und in naher Zukunft Post auf Finnisch zu verfassen, das sind zwei Sachen, die ich ausprobieren möchte.

5. Wenn das Leben dir Zitronen gibt, pack Ingwer und Wasser dazu & genieß es 🙂 .

6. Mit der Familie Ausflüge zu machen, ist eine meiner schönsten Kindheitserinnerungen.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf eine Mütze Schlaf nach einem schönen Nachmittag in Nürnberg & einem gemütlichen Familienabend mit tschechischem Bier, morgen habe ich geplant, noch ein wenig Familienzeit zu genießen & staufrei in den Norden zu fahren und Sonntag möchte ich ausschlafen & den Herbsturlaub entspannt ausklingen lassen!

Nürnberg...

Herbsturlaub.

Standard

Blumenliebefreitagsfuller

1. Ich bin stolz, dass ich mich äußerst selten von Klatsch & Tratsch beeinflussen bzw. ärgern lasse.

2. Das Oktoberfest ist definitiv nicht der richtige Platz für meine Urlaubsfreude, deshalb fahren wir ins Frankenland.

3. Um den Hals trage ich z.Zt. gerne „Pikku Myy“.

4. Manchmal enthält mein Arbeitswahnsinn definitiv zuviel Drama.

5. Gestern abend gab es Alles-Was-Weg-Muss-Filoteigrollen

6. Verschrumpelte Sonnenblumen machen sich gut als Herbstblumen.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Entspannung in der Badewanne nach einem ganzen Ofenhokkaido für mich allein, morgen habe ich geplant, Koffer zu packen & die Wohnung reisefertig zu machen und Sonntag möchte ich staufrei in den Süden fahren!

Kürbisliebe

Freitag.

Standard

freitagsfuller1. Wenn ich heute anstatt beim Bildungstag in der Kita gewesen wäre, dann wäre es zwar auf eine andere Art ermüdend gewesen, aber ich hätte zumindest mehr Zeit an der frischen Luft verbringen können.

2. Egal, was in der gesamten Welt oder im persönlichen Umfeld passiert, die Erde dreht sich irgendwie immer weiter.

3. Ich muss daran denken, die Pflanzen auf Balkonien öfter mal zu gießen, sonst bleibt die Herbstfreude nicht lange.

4. Sushi & Co. im Lieblingsrestaurant gibt es heute zum Abendessen.

5. Meine letzte Mail begann mit den Worten : „Sehr geehrte Damen & Herren“ – wie spektakulär 😀 .

6. Vernünftig wäre es nicht, aber ich könnte jetzt sofort einschlafen.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen kleinen Essensausflug nach Hamburg, morgen habe ich geplant, ordentlich auszuschlafen und Sonntag möchte ich Herbstfreuden genießen, in welcher Form auch immer!

Herbstfreude

Regentag.

Standard

Regentag...

freitagsfuller1. Die letzte erfreuliche Postsendung war „The Little Book of Lykke“.

2. In dieser Woche war ich dankbar für ziemlich angenehme Arbeitstage.

3. Richtig guter Kaffee ist das köstlichste, was es gibt, um mich morgens wach zu machen.

4. Zeitschriften mit wundervollen Texten & schönen Bildern durchzublättern, das inspiriert mich.

5. Ich bin momentan am glücklichsten, wenn ich Zeit mit lieben Menschen verbringen darf.

6. Und alle Wege, die wir gehen müssen, haben einen bestimmten Sinn, auch wenn sich uns dieser oft nicht sofort, sondern nach erst langer Zeit erschließt..

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Gemütlichkeit auf der Couch mit Tee & Kerzenschein, morgen habe ich geplant, alles Nötige zu putzen & dann den Tag entspannt zu verbringen und Sonntag möchte ich 7 Sachen knipsen!