Schlagwort-Archive: Freitags-Füller

Ab ins 1.Adventswochenende.

Standard

Adventszeitfreitagsfuller

1. Bei dieser Kälte ist es drin sehr gemütlich und noch schöner wird es mit leckeren Tees aus meinen Adventskalendern.

2. Gutes Karma zieht Gutes an & wer miese Stimmung verbreitet, der bekommt auch Negatives zurück, dies zeigt sich im Allag immer wieder und ich glaube fest daran.

3. Schnee habe ich in dieser Herbst-Winter-Saison noch nicht gesehen.

4. Ich bin außerhalb des Arbeitsalltag eher chaotisch & unstrukturiert, auch wenn es manchmal anders aussieht .

5. Am besten schmeckt mir zum Feierabend eine große Tasse mit schwarzem Tee & Milch.

6. Erdnüsse & Lebkuchen nasche ich nur in der Vorweihnachtzeit .

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Nudelauflauf, Tee aus meinen Adventskalendern & Couchgemütlichkeit, morgen habe ich geplant, die Wohnung schon mal urlaubsfein, weil wir in der Adventszeit recht viel unterwegs sein werden und Sonntag möchte ich die erste Kerze anzünden & sämtliche dritte Türchen öffnen 🙂!Teezeit

Wochenausklang.

Standard

freitagsfuller

1. Ich könnte mal wieder Meer sehen, aber aus Zeit- und Wettergründen muss ich mich damit noch ein wenig gedulden.

2. Nur wenn die Temperaturen richtig frostig sind, brauch ich Strumpfhose, Legging oder ähnliches drunter.

3. Bloß nicht zu früh hinlegen, sonst schlafe ich grundsätzlich beim Fernsehen ein.

4. Ich freue mich schon aufs HolyShitShopping, meinen liebsten Weihnachtsmarkt.

5. An meiner Tür hängt innen immer mein Schlüsselbund, damit ich ihn bei Rausgehen nicht vergesse.

6. Wenn ich wundervolle Stoffe für Shirts etc. sehr, juckt es mich in den Fingerspitzen, mich an die Nähmaschine zu setzen.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen leckeren Dönerteller, morgen habe ich geplant, ein wenig kreative Gedanken umzusetzen, Adventssachen vorzubereiten & Couchgemütlichkeit zu genießen und Sonntag möchte ich ausschlafen & 7 Sachen knipsen!

HyggeligeZeit

So sonnig…

Standard

Herbstsonne

…wie sie begonnen hat, so hat sich diese Arbeitswoche auch verabschiedet. Herrlichstes Wetter und tatsächlich ohne Feierabendregen. Bin gespannt, ob das zum Wochenende so bleibt – jegliche Wetterberichte habe ich seit heute mittag gemieden 😀 Allerdings bin ich mir aus ganz unten genannten Gründen sowieso nicht so sicher, ob ich Sonne oder Schietwetter lieber hätte.

freitagsfuller

1. Der Geruch von Pommes & Gyros schwebt noch durch die Wohnung und ich fühle mich gut gesättigt.

2. Bei unserem Job bleibt die ein oder andere Erkältung leider nicht aus, aber bitte erst im nächsten Jahr.

3. Nein, wir werden nicht wirklich Geschenkekaufstress haben in diesem Jahr!

4. Dass ich wundervolle Lieblingsmenschen in meinem Leben habe, dafür bin ich dankbar .

5. Gestern zeigte sich die Sonne gar nicht, dafür heute umso mehr.

6. Das Verhalten mancher Mitmenschen ist äußerst lächerlich.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Tee, Kuscheldecke, Couch & Co., morgen habe ich geplant, den längst fälligen Fensterputz zu erledigen (und hoffe ein wenig, dass uns das Wetter einen Strich durch die Rechnung macht 😀 ) und Sonntag möchte ich 7 Sachen knipsen & Nikolausgeschenke vorbereiten!

Schietwetter.

Standard

Schietwetterfreitagsfuller

1. Im November freue ich mich am meisten auf gemütliche Stunden im Warmen an solch grauen Tagen wie heute.

2. Füttert mich mit Avocado und ich bin glücklich.

3. Es ist genau hier, in dem Moment, wo ich feststelle, dass dieses Jahr in 7 Wochen schon fast vorbei ist. Wow!

4. Teetrinken und dabei tief durchatmen beruhigt mich.

5. Wasser ohne Kohlensäure trinke ich gerne.

6. An meine Großmutter habe ich wehmütige, aber wundervolle Erinnerungen.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Kuscheldecke, Tee & Fussball, morgen habe ich geplant, Haushaltskram zu erledigen und Sonntag möchte ich ausschlafen & entspannen, denn wer weiß, was die nächste Arbeitswoche bringt!

Feierabend

Und schon wieder Freitag!

Standard

Hyggeligfreitagsfuller

1. Heute bin ich noch gar nicht so richtig in Wochenendstimmung dank kurzer Arbeitswoche, aber spätestens morgen früh hat sich das dank Ausschlafen erledigt.

2. Ich besitze keine Visitenkarten.

3. St. Martin kommt bei der Arbeit wie in jedem Jahr der Pastor und singt uns ein Lied (Spaßinfo nebenbei: er erinnert mich so sehr an Mr. Bean, dass es mir schwer fällt, bei seiner schauspielerischen Darbietung ernst zu bleiben 😀 ).

4. Ist es ein Zeichen von Alterserscheinungen, wenn man morgens zu früh wach wird und abends zu früh auf der Couch einpennt?!?

5. Sich an den Füßen nicht umdrehende Socken müsste mal jemand erfinden.

6. Im Übrigen mag ich es, diese dunklen Abende bei Kerzenschein mit Tee & Kuscheldecke auf der Couch zu verbringen.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen gemütlichen Abend nach leckerem Ofenkäse, morgen habe ich geplant, endlich das angefangene Shirt fertig zu nähen und Sonntag möchte ich einen ruhigen Tag genießen!

Freitagsmampf