Schlagwort-Archive: Montagsstarter

Meersehen…

Standard

…ist immer gut, deshalb hier ein Schnipselchen Ostsee vom Wochenende 🙂

Ostseeliebe

Dass Martins Montagsstarter bei antetanni sozusagen ein neues Zuhause gefunden hat, weiß ich eigentlich schon, aber irgendwie sind Arbeitsmontag komische Tage und deshalb habe ich den Starter meistens verpennt – heute nicht, bitteschön:

  1. Ich vermisse bei manchen Mitmenschen positive Stimmung und Motivation.
  2. Auch wenn das Wetter am Wochenende insgesamt durchwachsen war, einige Sonnenmomente gab es ja dann doch.
  3. Der typische Montag muss mit Seelenfutter=Pommes aufgewertet werden 😀.
  4. Zeit mit Herzensmenschen zu verbringen, das macht mich glücklich.
  5. Ich darf nicht so häufig bei der abendlichen Serienfolge einschlafen, sonst bin ich bald völlig raus.
  6. Noch sind ncht alle davon angekommen, aber Lederhüllen für gesammelte Notizen und kleine Hefte mit tollem Papier habe ich mir gekauft.
  7. Die neue Woche startet und das steht an: Herbstgemütlichkeit genießen und endlich mal wieder ein Buch lesen.

Montags…

Standard

Montagshimmel

1) Wenn ich Samstag im Lotto gewonnen hätte, dann hätte ich heute vermutlich auch nichts anderes gemacht als zur Arbeit zu gehen.

2) Die DSGVO beschäftigt mich auch ein wenig, aber panisch werde ich nicht und mein Blog bleibt bestehen..

3) Niesen kann ich zur Zeit echt gut.

4) Wenn ich kochfaul bin, dann mag ich am allerliebsten Pommes.

5) Brav eingecremt genieße ich gern die Sonne, denn ohne Sonnencreme bin ich ratzfatz rot.

6) Ich freue mich auf lieben Besuch aus der Heimat.

7) Die neue Woche steht an und bei mir noch 2 Arbeitstage & ein wenig Besuchsvorbereitung, bevor ich in ein weiteres langes Wochenende starte.

Montagsstarter mitgenommen bei Martin.

Frühling...

Planänderung…

Standard

…aufgrund eines bis zum frühen Abend recht grauen & zeitweise stürmisch verregneten Tages, denn eigentlich sollte es für uns heute abend Richtung Dänemark gehen, um morgen entspannt nah an der See aufzuwachen und endlich wieder einmal Meer zu sehen. Doch dem Aprilwetter trauten wir nicht so ganz und so entschieden wir uns am späten Nachmittag dazu, statt nach Dänemark eher in Richtung Schweden zu fahren…

Frühling

1) Der Mai startet bei uns mit einer Umgestaltungsaktion im Arbeitszimmer, denn morgen wird erst ein neuer Schrank aufgebaut und dann das Chaos hoffentlich dauerhaft geordnet.

2) Menschen beim Möbelschweden zu beobachten, das ist immer interessant.

3) Ich kann nicht wirklich ausschlafen an freien Tagen, aber so konnte ich heute einiges erledigen, was schon länger fällig war.

4) Mein Zucchinimelett mit Tomaten & Rucola war sehr lecker, solltet ihr mal ausprobieren.

5) Ich freue mich immer, wenn ich draußen die vielen verschiedenen Grüntöne und die bunten Frühlingsblüten sehe.

6) Rückblickend war der April ratzfatz vorbei.

7) Die neue Woche steht an und bei mir die Beseitigung des auf rätselhafte Weise immer wiederkehrenden Chaos im Arbeitszimmer.

Montagsstarter mitgenommen bei Martin.

Mahlzeit!

Montags.

Standard

Himmlisch

1) Menschen, die permanent übers Wetter meckern, sind einfach nur nervig.

2) Guter Umgang miteinander ist für alle Menschen wichtig.

3) Aktuell kämpfe ich gegen die allabendliche Nach-dem-Essen.Müdigkeit.

4) Wenn ich will, kann ich durchaus sehr stur sein.

5) Ich denke, jeder kann mit etwas Nettigkeit & einem Lächeln die Welt ein wenig schöner machen.

6) Das Thema „Politik“ sollte man immer ausklammern, da es sonst meistens nur Ärger bei den Diskussionen gibt.

7) Die neue Woche steht an und bei mir bei schönem Wetter hoffentlich ein wenig Balkonzeit.

Montagsstarter mitgenommen bei Martin.

Blumenliebe

Frühlingbunt.

Standard

Frühling

1) Es gibt die ersten Blümchen vorm Balkon und auch am Lieblingsbaum zeigen sich viele grüne Knospen.

2) Der Spaziergang bei der Arbeit heute morgen war schön.

3) Ich bin angenehm gesättigt von einer großen Portion Ofensüßkartoffeln.

4) Der Haushalt macht sich immer irgendwie nebenher, mal mehr, mal weniger gewissenhaft.

5) Das herrliche Wetter kommt genau richtig, um sich zum Feierabendkaffee auf Balkonien zu setzen.

6) Anderen Menschen Wertschätzung entgegenzubringen muss scheinbar oft schwer sein.

7) Die neue Woche steht an und bei mir nur der übliche Wahnsinn.

Montagsstarter mitgenommen bei Martin.

Soulfood