Schlagwort-Archive: Montagsstarter

Montags.

Standard

Blumig

1. Mal ist der „Tatort“ mehr, mal weniger spannend.

2. Ob wir in diesem Jahr zur normalen Zeit die üblichen 3 Wochen Sommerferien haben, wer weiß das schon?

3. Ich bin oft beim Fernsehen auf der Couch soooo müde und sobald ich im Bett liege, bin ich wieder hellwach.

4. Der tägliche Arbeitsalltag ist so weit weg, aber immerhin besteht der Arbeitstag nicht mehr nur aus Homeoffice.

5. Manchmal ist Klappe halten und bis 3 zu zählen eindeutig die bessere Wahl.

6. Auch wenn ich es viel zu selten mache, an der Nähmaschine zu werkeln macht Spaß.

7. Ich habe diese Woche aus Versehen den schänsten Zweig meiner Orchideen abgebrochen, vermutlich war er aber von der Jalousie schon angeknackst – tröstet mich allerdings nicht wirklich. Immerhin halten die Blüten ja auch recht lange, wenn man sie ins Wasser stellt. Trotzdem doof…

Orchideenliebe

Montagsstarter mitgenommen bei antetanni.

Von grau zu blau.

Standard

Himmelblau

1. Manchmal hab ich ein Lied schon ewig nicht mehr gehört, aber es taucht trotzdem in meinem Ohr auf und geht mir nicht aus dem Kopf.

2. Immer wenn ich mich beim Fernsehen hinlege, ist das Couchnickerchen nicht weit – es sei denn der Vollmond naht….

3. Musik ist bei mir sehr stimmungsabhängig und nicht unbedingt auf konkrete Stilrichtungen festgelegt.

4. Aliens wohnen bei uns nicht, nur Fusselviecher.

5. Heute morgen sah es draußen grau und naß aus und dann wurde es doch noch so schön.

6.Manchmal hat man so viele Ideen für den Tag und dann ist es plötzlich schon spät.

7. Diese Woche steht im Zeichen von Arbeit im Homeoffice mit kurzem Ausflug nach draußen und ansonsten dem üblichen Zuhausesein mit Entschleunigung.

Montagsstarter mitgenommen bei antetanni.

Balkonbuntes

Maimontag.

Standard

Maifreude

1. Blauen Himmel kann er schon mal, der Mai.

2. Exitspiele spielen ich/wir gern.

3. Nichts gegen Homeoffice, aber dauerhaft wäre das nicht wirklich mein Ding.

4. Chaos kann ich gut.

5. Aber was mach ich nun zur Entspannung zwischendurch, nachdem ich das Muminpuzzle erfolgreich beendet habe?

6. Nun wird es Zeit für einen baldigen Zwischenhalt beim Erdbeerstand zum Feierabend.

7. Diese Woche steht halb außer Haus und halb zuhause arbeiten an, außerdem freue ich mich auf Frühlingssonne und ein wenig Kreativität.

Montagsstarter mitgenommen bei antetanni.

Geschafft

Montags.

Standard

Blumiges

1. Der April hat viel Frühling mitgebracht.

2. Magst du auch so gerne Pizza wie wir? Einmal wöchentlich muss einfach sein.

3. Dass wir uns am Wochenende kaum weiter als zwischen Couch, Bad und Küche bewegen, das kommt vor.

4. Regen wäre fein, denn die Natur braucht Wasser.

5. Mein Balkon-Tipp für dieses Jahr lautet „Einfach mal wachsen lassen.“, denn es ist sehr überraschend, wie viele Blüten sich zeigen ohne jegliche Bemühungen meinerseits – ok, gegossen hab ich natürlich schon, aber mehr ist dieses Jahr nicht passiert.

6. Wie wird wohl der Monat Mai im Vergleich zum April?

7. Und hier meine Woche in 6 Worten: Homeoffice, Zuhausebleiben, Essen, Schlafen, Wir-Zeit, Selbstfürsorge.

Montagsstarter mitgenommen bei antetanni.

Frühlingsgefühl

Montags.

Standard

1. Es ärgert mich jetzt gerade tatsächlich die Abendsonne, weil sie mir direkt ins Gesicht leuchtet.

2. Dabei möchte ich mich garantiert nicht über die herrliche Frühlingssonne beschweren.

3. Neue Woche, neue Arbeitsregelungen.

4. Es geht nicht ohne Kaffee, ob im Homeoffice oder außerhalb.

5. Ich sitze abends gerne im gemütlichen Gammeloutfit auf der Couch.

6. Nett zu seinen Mitmenschen zu sein, das kann doch nicht so schwer sein.

7. Außer Haus zu arbeitenSonne genießen und der übliche Haushaltskram, das steht diese Woche auf dem Plan.

Montagsstarter mitgenommen bei antetanni.Blumiges