Wochenrückblick 07/17

Standard

gesehen

[Gesehen] Göteborg.

[Gelesen] Stadtführer & Stadtplan.

[Getan] Pflanze mit Anhang verschenkt.

getan

[Getrunken] Hübsch verpacktes & leckeres.

getrunken

[Gegessen] Reichlich vom skandinavischen Buffet.

gegessen

[Genossen] Sonnenmomente.

genossen

[Gewünscht] Alles Liebe zum Geburtstag.

[Gefreut] Über Gespräche mit netten Menschen.

[Gemocht] Schönes im Röhsska Museet.

gemocht

[Geärgert] Über Ignoranz & Egoismus.

[Gelacht] Sehr viel.

[Gedacht] Wie niedlich! 🙂

gedacht

[Gefunden] Ein Herz.

gefunden

[Geplant] Den nächsten Heimaturlaub.

(Zusammengebastelt nach Idee von Fräulein Julia)

Eine Seefahrt…

Standard

…die ist lustig, eine Seefahrt, die ist schön… 🙂

Aber etwas geschafft ist man dann doch, wenn man wohlbehalten wieder zuhause ankommt und deshalb sind die meisten meiner heutigen 7 Sachen unterwegs entstanden. Den restlichen Sonntag haben wir sehr ruhig angehen lassen und es uns mit „King of Queens“ in Dauerschleife & kleinen Leckereien auf der Couch gemütlich gemacht. Bitteschön, für diese Dinge habe ich heute meine Hände gebraucht:

7-sachen08

Idee von Frau Liebe,
mehr gesammelte 7 Sachen findet Ihr bei Anita von grinsestern.

Hallo Göteborg!

Standard

Wenn man vor Weihnachten von der Stena Line mit Mails zu Spezialangeboten bombardiert wird, dann kann es schon mal passieren, dass man vor lauter Sehnsucht nach Norden & aus Frust über den nicht möglichen Winterurlaub in Helsinki fix eine kleine Reise bucht. So ging es zumindest dem Meister & mir, deshalb sind wir am Freitagabend Richtung Göteborg geschippert.

hallogoteborg

Morgens haben wir diesmal länger geschlafen, denn die Schären hätten sich uns bei all dem Nebel sowieso nicht gezeigt. Ganz so schlimm war das nicht, denn genossen haben wir diesen Ausblick bereits an Pfingsten im letzten Jahr. Ausgeschlafen gingen wir also auf Stadterkundung, bummelten durch diverse Läden und ein wenig Kultur im Röhsska Museet gab es auch.

haga

Zwischendurch braucht man natürlich eine kleine Stärkung die wir gerne in einem der kleinen Cafés in Haga genossen hätten, aber diese Idee hatten außer uns noch jede Menge anderer Menschen. Kein Platz mehr in den Cafés und draußen war es uns dann doch etwas zu frostig, also gab es den Samstagskaffee mit Muffins eben im Nordstan als Abschluß unseres Ministädtetrips 🙂

samstagskaffee-07-17

Nach einer angenehmen Nacht und leckerem Frühstücksbuffet sind wir wieder gut zuhause gelandet und lassen das Wochenende gleich bei Kaffee & schwedischen Leckereien ausklingen. Meine 7 Sachen gibts später und nun setze ich mich noch fix in Andrea Karminrots Plauschrunde.

Danke, Göteborg – es war schön & wir kommen sicher wieder!

aufwiedersehen

Auf Reisen.

Standard

freitagsfuller

1.  Wir könnten mal wieder auf ein Schiff, das war unser Gedanke Ende November und nun sind wir unterwegs.

2.  Ich trage sehr selten Strumpfhosen.

3.  Ich habe gerätselt, warum manche Menschen so wenig von ihrer Umwelt wahrnehmen, aber eine Antwort hab ich bisher nicht gefunden.

4.  Manche Mitmenschen sind nicht nur egoistisch, sondern auch ein wenig ignorant. 

5.  Heute ist es dann doch etwas knapp geworden, aber wir sind gut auf dem Schiff gelandet.

6.   Nach dem stressigen Tag musste Leckeres vom Buffet her, denn in kleinerer Form hätte er nicht gereicht, mein Snack am Abend.

7.  Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf eine ruhige Nacht auf See morgen habe ich  einen schönen Tag in Göteborg geplant und  Sonntag möchte ich das Wochenende zuhause entspannt ausklingen lassen!

** this moment **

Standard

(Entdeckt hab ich dieses schöne Ritual bei Kaffiknopf,
die Idee kommt von SouleMama)