Freitagspizza…

Standard

Freitagspizza

…mal anders – heute im Frankenland und außer Haus. Sehr lecker :)

freitagsfuller

1.   Stress ist manchmal nicht zu vermeiden.

2.  Wie rücksichtslos & egoistisch manche Mitmenschen handeln, ist mir absolut unverständlich..

3.  Jetzt könnte ich fast im T-Shirt hier sitzen, so schön ist die Kachelofenwärme.

4.  Manchmal stellt man die Ohren auf Durchzug und hört nur noch angenehmes blah blah.

5.   Zuerst war ihm nur ein bissl fröstelig, dann kam Fieber & hinterdrein der dicke Hals, deshalb leider Heimaturlaub ohne Meister.

6.  Was Ordnung & Geduld angeht, bin ich eher ein schlechtes Beispiel.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf über heimatliche Gemütlichkeit mit Tee und “Himmelsleiter”, morgen habe ich noch mehr Einkaufswahnsinn geplant und Sonntag möchte ich staufrei wieder beim Meister landen!

Grün

Runtergeguckt…

Standard

Blickdienstag 01

…von der Fähre aufs Elbwasser – das habe ich am Sonntag gemacht, um nach einer recht langen Pause wieder beim Blickdienstag der Kruemelmonster AG dabei zu sein.

Außerdem war es einfach toll, wieder einmal mit der Fähre durch den Hamburger Hafen zu schippern. Bitteschön, Hafenimpressionen Teil 1 :)

Hamburgliebe

Wochenrückblick 08/15.

Standard

Gesehen

[Gesehen] Hamburg.

[Gehört] Hafensänger mit Textschwierigkeiten.

[Gebacken] Windbeutel.

Gebacken

[Getrunken] Neuen Tee mit Matcha. Sehr lecker!

Getrunken

[Gegessen] Pommes an den Landungsbrücken.

Gegessen

[Gefreut] Über ein wenig Sonne hier und da.

[Gelacht] Über die Nummer dieses Wochenrückblicks :P

[Gemocht] Teepost mit Extra.

Gemocht

[Gedacht] Moikka Pikku Myy!

Gedacht

[Gefunden] Minigrün auf Balkonien.

Gefunden

[Gekauft] Noch mehr Tulpen.

Gekauft

(Zusammengebastelt nach Idee von Fräulein Julia)

Hallo Hamburg!

Standard

Hallo Hamburg

Heute morgen sah es gar nicht danach aus und die Überfahrt per Fähre zum Heldenmarkt war doch sehr grau, windig und a….kalt, aber gegen Mittag kam die Sonne raus, juhu! So konnte ich endlich wieder einmal schöne Hafenfotos knipsen und auf der 2. Fahrt mit der Fähre war es gefühlt schon nicht mehr ganz so frisch. Wofür ich heute meine Hände gebraucht habe, das habe ich wie immer nach Idee von Frau Liebe in Bildern festgehalten:

7 Sachen

Mehr gesammelte 7 Sachen gibts wie immer bei Anita von grinsestern.

Luft und Liebe…

Standard

Samstagskaffee (62)

…war drin in den Windbeuteln, die es heute zum Samstagskaffee für ninjassiebens Kaffeerunde gab – und ein wenig Vanillesahne & Schokoladiges, denn nur von Luft und Liebe wird man im wahren Leben doch nicht satt :P

Dieser Samstag war bis auf einen Hauch von Sonne am Nachmittag trostlos grau und verregnet, deshalb hielt sich der Aktivitätsdrang in Grenzen & wir ließen es schön langsam angehen. Entschleunigung vom Feinsten tut gut, nachdem auch diese Arbeitswoche wieder ziemlich energieraubend war und die Tage nur so an mir vorbei gerast sind. Ich freue mich schon sehr aufs Heimatwochenende und diese etwas weniger mit Arbeitswahnsinn gefüllte Woche!