Freitags.

Standard

1.  Wasser von oben gab es heute bisher nur minimal.

2. Wieder sehr sommerlich heiß war es heute mittag.

3.  Ich wünsche mir aktuell nichts materielles und auch sonst bin ich nahezu wunschlos glücklich.

4. Der Vorspeisenteller vom Lieblingsgriechen ist immer besser als irgendwelcher Fastfoodkram.

5.  Wenn ich ein Gerät erfinden dürfte, dann ein Dings, was die komplette Bude putzt und aufräumt.

6.  Liebe(r) Nachbar, ich möchte dir sagen, dass es ziemlich fein wäre, wenn du weniger rauchst, dann müffelt es bei uns nicht so.

7.  Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf eine riesige Mütze Schlaf, morgen habe ich geplant, die Kammer des Schreckens aufzuräumen und Sonntag möchte ich die Bude einigermaßen besuchsfein machen!

Samstags…

Standard

…wird hier meistens ein wenig Ordnung in die Bude gebracht, heute allerdings zum wiederholten Male auch wieder mit Pflanzen gewerkelt. Eventuell habe ich ein klitzekleines Pflanzenproblem 😀

Diesmal waren die Orchideen dran, die nun mit neuer Erde vielleicht noch mehr blühen als sie es sowieso schon tun. Ob das nun an besonders guter Pflege liegt?!? Nun ja…

Der Samstagskaffee musste etwas schneller gehen, weil die Erdschweinerei auf Balkonien doch etwas länger dauerte als gewollt. Anschließend wurde Raclette vorbereitet und aufgrund gar nicht mal so schlechter Wetterverhältnisse auf Balkonien genossen.

Lecker und reichlich war es, deshalb gab es Espressolikööri als Absacker und ich setze mich nun gemütlich in Andrea Karminrots Samstagsplauschrunde.

Habt ein wundervolles Wochenende!

Freitags.

Standard

1.   Meine Füße tragen mich ganz gut durchs Leben.

2.  In letzter Zeit bin ich tageweise mehr als sonst gelaufen.

3.   Der linke Fuß hat die gleichen Knubbelzehen wie der rechte Fuß.

4.   Ich besitze keine Fußcreme.

5.   Die aktuellen Lieblingsschuhe sind alles Barfußschuhe.

6.   Das älteste Paar Schuhe in meinem Schrank ist vermutlich deutlich älter als 15 Jahre.

7.  Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf gemütliches Rumgammeln auf der Couch, morgen habe ich geplant, Ordnung in der Bude & vor allem in der Kammer des Schreckens (=Arbeitszimmer) zu schaffen und Sonntag möchte ich hoffentlich den Sieg der Lieblingsmannschaft des Meisters sehen & 7 Sachen knipsen!

12 von 12 im Mai…

Standard

…an einem Arbeitstag haben wie immer mit dem nötigen Koffeinschub am sehr frühen Morgen angefangen.

Mit einem kleinen Blick auf die hübschen Blüten in der Nachbarschaft ging es los zur Arbeit… …und später wieder Richtung Zuhause – der Gedanke, gemütlich rumzuhängen fühlte sich sehr gut an!

Dazwischen gab es allerdings noch etwas Fahrt- bzw. mehrere Durchgänge Baustellenampelwartezeit mit Aussicht.

Rotphase Nr. 1

Rotphase Nr. 2

Rotphase Nr. 3

Rotphase Nr. 4 und immerhin war die Ampel schon zu sehen 😉

Irgendwann kam ich tatsächlich vor der Haustür an und es gab Feierabendkaffee plus Blaubeertörtchen auf der Couch.

Nach einer kleinen Entspannungsphase (=mondschlafbedingtes Powernap) wurde Pizza gebastelt, während der Backzeit schon mal Salat gefuttert und anschließend eine sehr leckere Pizza genossen.

Viel wird hier heute nicht mehr passieren, deshalb packe ich meine 12 Bilder des Tages nun in die allmonatliche Linkliste bei Caro und drehe eine kleine Runde durch gesammelte 12 von 12 anderer Teilnehmer.