Sonne, Wind & Regen.

Standard

Feierabendsonnefreitagsfuller

1. Im Kino waren wir sehr, sehr lange nicht mehr.

2. Meistens reichen mir normale Schuhe & Wollsocken, aber für besonders kalte Wintertage habe ich gefütterte Boots.

3. Den letzten Brief habe ich heute nachmittag geöffnet, war leider eine Rechnung.

4. Manchmal ist hier vorm Haus anderes Wetter als auf der Rückseite.

5. Kennt jemand etwas gemütlicheres an grauen Tagen als sich auf der Couch mit Tee & guter Lektüre einzukuscheln?

6. Wir gehen vermutlich am Montag oder Dienstag wieder einkaufen.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf auf Kartoffelauflauf & Couchgemütlichkeit, morgen habe ich geplant, abends mit der Familie des Meisters außer Haus zu essen und Sonntag möchte ich ausschlafen & min. 7 Sachen mit meinen Händen tun!

Wetter01Wetter02Wetter03

12 von 12 im Oktober…

Standard

01

…sind an einem Samstag etwas einfacher zu knipsen als an Arbeitstagen. Schon der Start in den Tag gestaltete sich entspannter als sonst und der Blick zum Fenster zeigte zwar nicht das volle Ausmaß des herbstlichen Schietwetters, aber es ließ sich schon erahnen, dass es wohl viel heller heute nicht werden würde. Darauf erstmal Kaffee im Bett 🙂

02

Nach dem Frühstück kam der Wäscheberg der vergangenen Woche inkl. Heimatwochenende in die Maschine, der Meister düste los zum Reifenwechsel und ich genoß den Ausblick von Balkonien auf den immer noch wundervoll bunten Lieblingsbaum.

030405

Ich stelle in solchen Momenten immer wieder fest, dass der Herbstregen die Blätter gefühlt noch bunter färbt als sie ohnehin im Sonnenlicht schon erscheinen. Hat doch alles seine schönen Seiten…

0607

Beim gestrigen Einkauf durfte auch ein wenig Bunt fürs Wohnzimmer mit, denn mit Blumen ist alles noch viel gemütlicher.

08Nach einem Telefonat in die Heimat rief sowohl das bisschen Haushalt, als auch Chaosbeseitigung im Wohnzimmer. 09Neue Kartons, neue Ordnung!

Und was bzw. wen man so findet, wenn man überall ein wenig stöbert – hallo Floppy!

10

Nach erfolgreicher Ordnungsarbeit war es dann auch allerhöchste Zeit für eine wohlverdiente Pause, heute kein Samstagskaffee für Andrea Karminrots Plauschrunde, sondern zur Jahreszeit passender „Pumpkin Spice Tea Latte“ (auf gut deutsch Schwarztee mit Kürbis-Chai-Gedöhns & Milchschaum 😛 ) und dazu Honigbrot, weil mein Hunger danach verlangte.

11

Nun warten wir auf den Lieblingsdönermann und genießen gleich vollgefressen einen ruhigen Abend. Ich wünsche euch ein schönes Herbstwochenende!

12

Mehr 12 von 12 findet Ihr bei Caro.

Herbstgraubunt.

Standard

Herbstgraubuntfreitagsfuller

1. Neuerdings stellen immer mehr meiner Mitmenschen fest, dass der Herbst eigentlich gar nicht so schrecklich ist. Ach was.

2. Mein Lieblingsplatz zuhause ist einfach immer noch die Couch.

3. Gerade jetzt höre ich „Oh yeah“ im TV, nervige Werbung.

4. Nudelauflauf mit Bolo & reichlich Käse drüber finde ich besonders sättigend.

5. Die letzte Person, die ich umarmt habe, war der Meister.

6. Freitagabend auf der Couch stellt sich die Frage, beim Fernsehen hinlegen & einschlafen oder besser nicht ?

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf den leckeren Nudelauflauf, der schon neben mir duftet, morgen habe ich geplant, mich mal wieder ans Bildertagebuch zu setzen und Sonntag möchte ich 7 Sachen knipsen!

Herbstabend