Sommersachen…

Standard

…, die man an solch heißen & schwülen Sommertagen mit seinen Händen gerade so tun kann, ohne dass der Schweiß in Strömen fließt – sieben davon habe ich nach Idee von Frau Liebe für Euch in Bildern festgehalten. Nachdem ich den gestrigen Tag arbeitsbedingt fast komplett an der sonnigen, aber sehr heißen Luft verbringen durfte, war mir heute einfach nur nach Ausruhen & Abkühlung drin – bitteschön, für diese Tätigkeiten hat die Energie heute gerade so gereicht:

7 Sachen

Mehr gesammelte 7 Sachen findet Ihr bei Anita von grinsestern.

Eiszeit :)

Standard

freitagsfuller1.   Gesprächsthema No. 1 ist die Hitze.

2.   Lauwarmer Tee ist ein sehr guter Durstlöscher.

3.   Eine gute Entscheidung war es, sich einen Ventilator anzuschaffen.

4.    Der kühlste Platz in der Wohnung ist das Schlafzimmer, perfekt!

5.   Wer weiß, wann es wieder schlechter wird – deshalb den Sommer genießen :)

6.    Ich habe kein bestimmtes Lieblingseis, aber die herzige Eigenkreation aus Stracciatellajoghurt & Beerenmischung ist schon sehr lecker.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf mein kühles Bett, morgen habe ich fremdbestimmtes vor und nichts selbst geplant und Sonntag möchte ich ein wenig entspannen!

Eisliebe

Da isser ja!

Standard

Sommerbunt

Der Sommer ist da! Wer hätte das bei den herbstlichen Wetterverhältnissen der letzten Woche gedacht?! ;) Zur Feier des sonnenreichen Tages gab es zum Abendessen eine kunterbunte Kombination aus Nudeln, Tomaten, Rucola & viel Parmesan. Yummy!

Sommer!

Ob es den Tomaten wohl egal ist, wenn Schmetterlinge weinen?
Wenn Du die Frage mit Ja oder Nein beantwortet hast,
gehst Du wohl davon aus, dass Tomaten denken.
(Dieter R. E. Lehmann)

 

Immer wieder sonntags…

Standard

…werden bei mir 7 Sachen, für die ich meine Hände gebraucht habe, in Bildern festgehalten
Idee von Frau Liebe und gesammelt wird per Link bei Anita von grinsestern:

7 Sachen

GlückwunschDie Glücksfee gratuliert der lieben Tanja ganz herzlich und bittet um Zusendung der Adresse per Mail, damit sich die Teepause bald auf die Reise machen kann – so es denn die Post will ;)

Nur so nebenbei: Wo hier üblicherweise täglich 1-2 kleine Postsachen eintrudeln, ist der Briefkasten seit nun schon 2 Wochen leer. Kann ja lustig werden, wenn der Postmann irgendwann mal wieder vorbeikommt…

Bunt drin…

Standard

Buntinside

…gegen Grau draußen. Irgendwie wird die Ankunft des Sommer seit letzter Woche immer wieder um 3 Tage nach vorne geschoben :P Ändern läßt es sich nicht, also muss man das Beste daraus machen und zuhause ist es auch recht gemütlich. Den geplanten Einkaufsbummel haben wir regenbedingt auf unbestimmte Zeit verschoben und die Motivation reichte nur für einen kleinen Lebensmitteleinkauf, der außerdem Blumiges fürs Sommergefühl mit nach Hause brachte. Noch ein wenig Sommergeschmack in Form eines (zumindest selbstbelegten und begossenen) winzigen Erdbeerkuchens zum Samstagskaffee und alles ist gut :)

Samstagskaffee (74)

(Idee für den Samstagskaffee: ninjassieben)