Archiv der Kategorie: Blogprojekte

Meersehen…

Standard

…ist immer gut, deshalb hier ein Schnipselchen Ostsee vom Wochenende 🙂

Ostseeliebe

Dass Martins Montagsstarter bei antetanni sozusagen ein neues Zuhause gefunden hat, weiß ich eigentlich schon, aber irgendwie sind Arbeitsmontag komische Tage und deshalb habe ich den Starter meistens verpennt – heute nicht, bitteschön:

  1. Ich vermisse bei manchen Mitmenschen positive Stimmung und Motivation.
  2. Auch wenn das Wetter am Wochenende insgesamt durchwachsen war, einige Sonnenmomente gab es ja dann doch.
  3. Der typische Montag muss mit Seelenfutter=Pommes aufgewertet werden 😀.
  4. Zeit mit Herzensmenschen zu verbringen, das macht mich glücklich.
  5. Ich darf nicht so häufig bei der abendlichen Serienfolge einschlafen, sonst bin ich bald völlig raus.
  6. Noch sind ncht alle davon angekommen, aber Lederhüllen für gesammelte Notizen und kleine Hefte mit tollem Papier habe ich mir gekauft.
  7. Die neue Woche startet und das steht an: Herbstgemütlichkeit genießen und endlich mal wieder ein Buch lesen.

Ein Sonntagsausflug…

Standard

HalloElbe

…Richtung Hamburg und entlang der Elbe wieder zurück fand heute statt und wie an jedem Sonntag habe ich wieder 7 Sachen in Bildern festgehalten, für die ich an diesem Tag meine Hände gebraucht habe:

7 Sachen 34-18

Die Idee der 7 Sachen stammt von Frau Liebe, die leider lange, lange nicht mehr gebloggt hat, aber bei Centi habe ich heute per Zufall entdeckt, dass es nun bei Geraldine von „CheRRy’s World“ eine Linkliste für die 7 Sachen gibt. Da werde ich mich nun einreihen und mir gesammelte Werke anderer Mitknipser ansehen 🙂

Ostseeausflug…

Standard

Kaffeezeit

…mit lieben Besuchern aus der Heimat stand heute auf dem Programm und trotz sehr bescheidener Wettervorhersage konnten wir tatsächlich einige Sonnenmomente entdecken & ein wenig Ostseeluft schnuppern, ohne dabei naß zu werden. Geregnet hat es dann, wenn wir im Auto saßen oder gemütlich im Lieblingshofcafé nahe Grömitz Samstagskaffee mit Torte genossen haben 🙂

Samstagskaffee 34-18.JPG

Hach, Meersehen ist immer wieder wie Balsam für die Seele, der Kopf wird freigepustet und der alltagsmüde Akku ein wenig aufgeladen. Wenn man diese Momente mit Herzensmenschen teilt, ist das natürlich umso besser. Ich flitze schnell rüber zu Andrea Karminrots Samstagsplausch und lasse für alle, die es gerade nicht selbst an die See schaffen & die ein wenig Meeresrauschen im Kopf benötigen, noch einige Ostseeeindrücke hier – bitteschön:

Ostseeliebe

Schietwetterfreitag.

Standard

Sonnenblumenliebefreitagsfuller

1. Ach du je, passend zum Wochenende mit Besuch ist es draußen grau & naß, allerdings bringen die leuchtenden Sonnenblumen Licht in die Wohnung.

2. Manchmal verbringt man Zeit mit Menschen, die sind fernab von jedem Niveau.

3. Nebeneinkünfte hab ich keine.

4. Wochenendausflüge zu schönen Orten zu machen trotz Schietwetter ist vielleicht doch möglich.

5. Aufpassen, ohne Schirm wird man heute naß.

6. Ich habe noch keine Ideen dafür und auch noch keine Weihnachtsgeschenke.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf leckeren Döner, morgen habe ich geplant, einen Ausflug zu einem noch unbekannten Ziel zu machen und Sonntag möchte ich noch mehr Familienzeit genießen!

Sonntagskaffee…

Standard

…und auch Mittagessen gab es heute aufgrund einer Geburtstagsfeier nicht zuhause, dabei wurde viel geredet und eher wenig geknipst, aber trotzdem habe ich es irgendwie geschafft, 7 Sachen, die ich mit meinen Händen getan habe, in Bildern festzuhalten:7 Sachen 33-18

Idee von Frau Liebe.